trans-forum.de.vu

Selbsthilfe von Menschen, die mit Transidentität zu tun haben.
 
  HilfeFAQ    SuchenSuchen     RegistrierenRegistrieren  LoginLogin 

Schon mal drüber nachgedacht?

"Das Wollen und das Können sind die Hosenträger erfolgreicher Menschen."

Ernst Ferstl

Film-Tipps

 
Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Schrift vergrößern
Schrift verkleinern
Druck-optimierte Ansicht (stark vereinfachtes Layout)
Autor Nachricht
Diane


 
Beitrag 29.08.2013 21:09    

Zofe Frieda hat geschrieben:


Die Geschichte von Balian Buschbaum - Einer Frau die zu einen Mann wurde.

Sendungen mit solch einem Titel gehören ungesehen ignoriert oder bekämpft.

Im Übrigen ist Buschbaum ein verhätschelter Bundeswehrbengel und sein Buch trivialer Käse.
Nina


 
Beitrag 09.10.2013 15:49    

  • Mi 09.10. - RTL - stern TV: Aus Christin wurde Chris

    "Der 18-jährige Chris hat seit Kurzem eine Freundin. Nichts Ungewöhnliches für einen jungen Mann. Doch: Eigentlich heißt er Christin und ist biologisch ein Mädchen. Nach und nach wurde es zu Chris."
Nina


 
Beitrag 06.11.2013 20:54    

  • Do 07.11. 00:35 - WDR - Aus Markus wird Christin - Wenn man im falschen Körper geboren ist

    "'Ich habe mich schon immer als Frau gefühlt', sagt Markus W. An seinem 47. Geburtstag schreibt der Elektriker einen Brief an seine Kunden. Künftig werde Christin W. zu ihnen kommen, nicht mehr Markus. Ab sofort trägt der 1,80 m große Handwerker eine blonde Langhaarperücke, nimmt weibliche Hormone und schminkt sich. Aber der selbständige Elektriker hat eine große Sorge: Werden seine Kunden seine Verwandlung in eine Frau akzeptieren?"

    Lief offenbar schon am 17.9. im SWR und ist in der ARD-Mediathek verfügbar:

Nina


 
Beitrag 21.11.2013 23:40    

  • Mo 25.11. 21:00 - BR - Lebenslinien: Ich bin jetzt Mann. Punkt!

    "Seit vier Jahren steht Dorian jeden Morgen auf, geht ins Bad und rasiert sich. Doch es ist noch nicht lange her, da hieß Dorian noch Kerstin und ging täglich in dezenter Damenkleidung und Perlenkette denselben Weg und kam sich immer "verkleidet" vor. Denn tief im Inneren war ihr klar: Ich bin eigentlich ein Mann!"
Nina


 
Beitrag 02.01.2014 23:22    

  • Do 02.01. 22:45 - arte - Mein Leben zwischen den Geschlechtern

    "Die junge Australierin Phoebe Hart setzt sich auf persönliche und warmherzige Weise mit ihrer Intersexualität auseinander. Phoebe hat eine Veranlagung namens Androgenresistenz und wurde mit männlichen Chromosomen und mit Hoden geboren. Da ihr Körper resistent gegen männliche Hormone war, entwickelte sie sich zu einem Mädchen."
andrea66


 
Beitrag 13.01.2014 21:10    

Freitag 31.01.2014 Arte 22:40 Uhr Christian und Christiane - Die Frau in mir

http://www.arte.tv/guide/de/049246-000/christian-und-christiane-die-frau-in-mir


Die Sendung befasst sich eigentlich nicht mit dem Transthema aber meiner Meinung nach könnte der Film trotzdem interessant sein. Gerade weil ich mir vorstellen kann, dass Probleme in dem Versuch aufgetreten sind, die auch bei Transpersonen auftreten können.

Beschreibung

Christian, Autor und ehemaliger Fernsehproduzent, beschließt, für ein Jahr als Frau zu leben. Er ist weder trans- noch intersexuell, noch möchte er sich einer Hormon- oder Sexualtherapie unterziehen. Er will einfach die Frauen besser verstehen und seine Rolle als Mann hinterfragen.

Ein Mann beschließt, für ein Jahr seine Identität zu ändern und als Frau zu leben. Er ist verheiratet, weder trans- noch intersexuell, noch möchte er sich einer Hormon- oder Sexualtherapie unterziehen. Als Motiv gibt er an, die Welt der Frauen besser verstehen zu wollen, aber auch das eigene Mann-Sein kritisch zu hinterfragen.

Sein Entschluss stößt in seiner nächsten Umgebung, bei seiner Frau, seinen Freunden und Freundinnen auf Skepsis, ja auf Widerstand: Was will er damit beweisen? Macht sich da jemand etwas vor? Ist über das Rollenverhalten von Mann und Frau nicht schon alles gesagt? Und lassen sich allein durch die Verwendung von Make-up und Mode Rückschlüsse auf männliches und weibliches Verhalten ziehen?
Nina


 
Beitrag 19.02.2014 03:01    

  • Mi 19.02. 20:15 - arte - Tomboy

    "Laure ist kein Mädchen, das Glitzer und Tutus liebt; sie wäre am liebsten ein Junge. Als sie mit ihrer Familie in den Sommerferien umzieht, gibt sich Laure vor ihren neuen Freunden als "Mickaël" aus. Doch der Sommer dauert nicht ewig, bald beginnt die Schule und es ist nur eine Frage der Zeit, wann Laures Betrug auffliegt."
Nina


 
Beitrag 03.04.2014 00:24    

  • Do 03.04. 20:15 - 3sat - Sex & Geschlecht - reine Kopfsache?

    "Die Dokumentation untersucht sowohl die neuesten biologischen als auch sozialwissenschaftlichen Studien, um die Frage zu beantworten, wie wir unsere sexuelle Identität aufbauen und strukturieren. Filmautorin Laure Delesalle wirft einen Blick auf die Anatomie unserer Hirne, fragt welche Rolle Chromosomen, Gene und Hormone in diesem Zusammenhang spielen, wie Erziehung und Umfeld unsere Identität beeinflussen. Außerdem setzt sich die Dokumentation mit geschlechtsspezifischen Stereotypen und Klischees auseinander."
Ghosty


 
Beitrag 03.04.2014 09:12    

Hallo Nina,

Danke für den Tipp ,,,,,,

LG. Ghosty
_________________
LG. Ghosty
Dany'


 
Beitrag 03.04.2014 21:52    

Prinzipiell wird 40 Minuten erklärt, dass man keine Ahnung hat :-) Die letzten 5 Minuten, insbesondere das Statment des/der IS waren aber sehr intressant.
Nina


 
Beitrag 10.04.2014 22:44    

  • Mi 16.04. 15:00 - WDR - Balian Buschbaum - Mein Leben im fremden Körper

    "Früher hieß er Yvonne. Balian Buschbaum wurde mit den Geschlechtsmerkmalen eines Mädchens geboren, er war deutsche Meisterin im Stabhochsprung und Olympiateilnehmerin. Bis zu seiner Geschlechts-OP fühlte er sich fremd im eigenen Körper. Sein Äußeres war das einer Frau, sein Inneres das eines Mannes."
Nina


 
Beitrag 18.05.2014 21:31    

Mal nichts mit Trans*, aber vielleicht trotzdem interessant hier. Mich hat heute ein Film beeindruckt. Ich habe Freude und Trauer mitgefühlt. In mein Innerstes hinein gespürt. Kurz aber intensiv. Es geht um Identität, Akzeptanz und Schicksal, würde ich sagen. Sieben Tage verfügbar:

  • Arte - Nina Satana - NL 2011 - 50 Min.

    "Nina Satana ist die einzige Gothic-Anhängerin an einer schicken Schule in Amsterdam. Ein neuer marokkanischer Schüler macht ihr ihre Außenseiter-Rolle streitig."
Sabine Schm


 
Beitrag 19.05.2014 08:33    

Den Film "Die Haut, in der ich wohne", den Arte heute abend um 22,00 Uhr zeigt, kann ich nur empfehlen.

http://www.arte.tv/guide/de/049870-000/die-haut-in-der-ich-wohne

Als ich den damals im Kino mit meinen Stammtisch-Frauen gesehen habe, habe ich mir ab einer gewissen Szene die Mit-Kinogänger angeschaut. Da war von Unverständnis bis halbwegs Entsetzen alles vertreten. Und still war es auf einmal. Auch der Stammtisch war hinterher ziemlich überrascht, welche Wendung der Film nahm.

Mehr will ich nicht verraten.

Liebe Grüße

Sabine
Nina


 
Beitrag 07.06.2014 23:39    

Nina


 
Beitrag 15.06.2014 12:47    

  • Do 27.03. 22:00 - WDR - frauTV - Miss Perfect: Woher kommt der weibliche Perfektionszwang?

    "Viele Frauen neigen dazu, alles perfekt machen zu wollen - Beruf, Kinder, Partnerschaft, die Essenseinladung für Freunde. Und oftmals wird es auch von ihnen erwartet oder als selbstverständlich hingenommen. frauTV hat jemanden gefragt, der beide Geschlechterrollen kennt. Als Mädchen und Frau sozialisiert, lebt er heute als Mann."

    Ja, das Datum stimmt. ;-) Ich war im März sehr beschäftigt und habe die Sendung heute erst gesehen. Dank Mediathek kein Problem. Ich finde den Beitrag (= die ersten 7 Minuten der Sendung) echt stimmig, nicht aufgeplustert.
Andrea54


 
Beitrag 15.06.2014 16:13    

Hallo Nina,

zu diesem Beitrag habe ich in meinem Blog einen Post gechrieben.

http://mein-wahres-leben.blogspot.de/2014/03/frautv-miss-perfect.html

Kommentare haben leider nur Transmänner gegeben. Schade, ich hätte da gerne auch die Meinung von Trans- und CIS-Frauen gelesen.

LG Andrea
_________________
Jeder Mensch hat nur ein Leben. Er sollte es so leben, dass es ihn glücklich macht.
JennyA


 
Beitrag 15.06.2014 16:43    

Der Link zu dem Kallwass-Dingens ist nun anders:

http://www.sat1gold.de/tv/zwei-bei-kallwass/video/11152-manns-genug-frau-zu-sein-ganze-folge

Liebes Grüßle
Nathalie


 
Beitrag 07.07.2014 23:08    

Kurzfilm : "Undress me" , fand ich sehr gut , hat mit den wenigen Worten und Szenen einen schönen Tiefgang.

http://www.arte.tv/guide/de/049833-000/undress-me?autoplay=1
Ghosty


 
Beitrag 08.07.2014 09:57    

Hallo Natalie,

Danke für den Tipp.
"Undress me", ist wirklich ein Film, welcher das Thema betreffend, emotionalen Tiefgang hat, - also ich fand ihn sehr schön und hoffe auf eine Wiederholung.
Kann man wirklich empfehlen.

LG.
_________________
LG. Ghosty
Nina


 
Beitrag 03.08.2014 17:08    

  • Di 05.08. 20:15 - ARD - Serie "Paul Kemp", Episode "Toleranz"

    "Heinrich hieß Tims Klassenlehrer noch vor den Ferien. Als Henriette kam Prof. Sprenger ins neue Schuljahr. Direktor Lainer ersucht Paul Kemp, bei dem nun aufbrechenden schwelenden Konflikt zu vermitteln. Besonders der Vorstand des Elternbeirats, Dr. Martin, hat sich das Ziel gesetzt, Henriette aus der Schule zu drängen. Paul arbeitet auf ihren Verbleib hin."
Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter