trans-forum.de.vu

Selbsthilfe von Menschen, die mit Transidentität zu tun haben.
 
  HilfeFAQ    SuchenSuchen     RegistrierenRegistrieren  LoginLogin 

Schon mal drüber nachgedacht?

"Just because a person doesn't go around blabbing her entire biological history to everyone she meets doesn't make her a liar."

Bree Osbourne [Transamerica]

Ehegattensplitting für Homo-Ehe

 
 
Schrift vergrößern
Schrift verkleinern
Druck-optimierte Ansicht (stark vereinfachtes Layout)
Autor Nachricht
Nina


 
Beitrag 06.06.2013 08:33    

Ehegattensplitting gilt auch für Homo-Ehe

Tagesschau hat geschrieben:

Das Ehegattensplitting muss auch Partnern einer Homo-Ehe gewährt werden. Ihnen die Steuervorteile vorzuenthalten ist verfassungswidrig, hat das Bundesverfassungsgericht entschieden.

:-)