trans-forum.de.vu

Selbsthilfe von Menschen, die mit Transidentität zu tun haben.
 
  HilfeFAQ    SuchenSuchen     RegistrierenRegistrieren  LoginLogin 

Schon mal drüber nachgedacht?

"Wir brauchen Freunde nicht, um sie zu brauchen, sondern um die Gewissheit zu haben, dass wir sie brauchen dürfen."

Epikur

Langzeitpraktikumsplatz in Oldenburg gesucht - ab sofort!

 
 
Schrift vergrößern
Schrift verkleinern
Druck-optimierte Ansicht (stark vereinfachtes Layout)
Autor Nachricht
Gast
Gast


 
Beitrag 11.09.2013 11:29     Antworten mit Zitat

Hallo,
ich suche für einen Transsexuellen einen Schülerpraktikumsplatz bis zu den Sommerferien 2014 in einem Betrieb in Oldenburg (sie ist da sehr flexibel). Leider ist es sehr schwierig!
Kann mir jemand weiterhelfen?
Anja W.


 
Beitrag 11.09.2013 19:48     Antworten mit Zitat

Hallo,

ich denke, hier wird kaum jemand einen Praktikumsbetrieb haben. Abgesehen davon, wären weitere Fakten vielleicht hilfreich, aber wie man sich einen Schülerpraktikumsplatz sucht, dürfte wohl auch bekannt sein. Ich meine aber heraus zu lesen, dass hier zu viel auf dem Begriff Transsexueller wert gelegt wird und darin sehe ich schon einen Hinderungsgrund.

Ich nehme einmal an, hier handelt es sich um eine Mann zu Frau Transsexuelle und weiß ja nichts über die äußeren Umstände, die einem Praktikum im Wege stehen könnten. Sie sollte sich einfach als das bewerben, als was sie sich augenblicklich fühlt und was ihrem Erscheinungsbild entspricht, ohne dabei groß auf den Begriff Transsexualität zu betonen. Ein selbstsicherer Umgang damit ist wichtiger zur Akzeptanz.

Gruß Anja
_________________
m'aiment ou laissez-la
Vivien


 
Beitrag 12.09.2013 07:12     Antworten mit Zitat

In Oldenburg weiß ich leider auch nichts. Aber nicht aufgeben. So schlimm ist Ts heutzutage auch nicht mehr. Und viele Chefs reagieren da nicht negativ.
_________________
Vivien 48 Jahre jung
TanjaH65


 
Beitrag 12.09.2013 07:43     Antworten mit Zitat

Mir gefällt irgendwie die Bezeichnung "ein Transsexueller " nicht.

Stellen für ein Praktikum sind eigentlich leichter zu finden wie eine Festanstellung.

Ich denke es wäre auch besser wenn Du Dich erst mal richtig vorstellst. Bist Du Sozialarbeiter, Arbeitsvermittler usw. ?

L. G. Tanja