trans-forum.de.vu

Selbsthilfe von Menschen, die mit Transidentität zu tun haben.
 
  HilfeFAQ    SuchenSuchen     RegistrierenRegistrieren  LoginLogin 

Schon mal drüber nachgedacht?

"Es ist einfacher einen Atomkern zu spalten als ein Vorurteil."

Albert Einstein

Demo in Hannover am Sa 22.11.14

 
 
Schrift vergrößern
Schrift verkleinern
Druck-optimierte Ansicht (stark vereinfachtes Layout)
Autor Nachricht
Vivien


 
Beitrag 20.11.2014 20:41    

Am kommenden Sa findet in Hannover eine Demo statt. Es handelt sich dabei um eine Gegendemo zu einer Demo die gegen die frühzeitige Aufklärung über Ts, homosexualität usw. protestiert. Es wäre gut wenn auch viele TS Menschen kommen würden, ich selber werde auch hinfahren.

Hier der Link: http://www.queer.de/detail.php?article_id=22672

Treffpunkt ist die Goseriede in Hannover, nicht weit vom Bahnhof. Los geht es um 12.30
_________________
Vivien 48 Jahre jung
Edna


 
Beitrag 20.11.2014 21:24    

Oh, Vivien,

auch Deinen Link habe ich geprüft. der Computer rattert hier zwar nicht wie bei Andrea54 (Startseite/Recht/Petition zur -PV), dafür brummert ein UPS-Wagen durch's Bild.

Zitat daraus:
Auch werden die Motive der aus Stuttgart "exportieren" Protestbewegung hinterfragt: "Anstatt für ein mobbingfreies und wertschätzendes Klima an Schulen einzutreten, sorgen sich diese Menschen nur um eins: Ihre eigenen Kinder könnten nicht heterosexuell werden, wenn diese von der Existenz von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Trans*menschen oder Intersexuellen erfahren"

Vielleicht sollte man den Schülern beides nahelegen. Sowohl, daß es verschiedene Typen von Menschen gibt als auch das Wertschätzen und Entmobben. ;-)

LG Edna
_________________
Edna, 29 Jahre jung - oder muß man das doppelt sehen?
Vivien


 
Beitrag 26.11.2014 11:32    

Edna ich habe das hier, wenn auch viel zu kurzfristig, eingestellt damit möglichst viele zur Demo kommen. Die meisten wussten das aber ohnehin schon über andere Plattformen wie Facebook usw.

Es war gut was los, rund 1000 Leute aus der GLBT Szene und Sympathisanten gegen etwa 200 der AFD nahestehenden Demo " Familienschutz". So weit ich das beobachten konnte ist alles friedlich geblieben. Es ist m. E. wichtig das möglichst viele Menschen zu solchen auch uns als TS helfenden und schützenden Demos kommen. Es gibt schon wieder Menschen in diesen Staat die fordern die Wiedereinführung des § 175.Ich kenne eine TS die ist den Weg rund 30 Jahre vor mir gegangen, also um 1975. Die war, weil man sie in Frauenkleidung auf der Straße erwischt hat, 9 Monate im Gefängnis. Erst einige Jahre später konnte sie den Weg gehen. Mit noch viel größeren Schwierigkeiten als die mit denen die meisten von uns heute kämpfen.

Als kämpft für eure Rechte.

Es gibt schon wieder Staaten auf dieser Welt das ist z. B. Homosexualität wieder strafbar. Und für unsere Gegner ist es ganz egal ob jemand nun TS, Tv, oder homosexuell ist.
_________________
Vivien 48 Jahre jung